Startseite > Nachrichten > Inhalt

Metallstuhl Stuhl sagen Ihnen den Ursprung des Hockers

Jun 30, 2017

Metallhocker, Holz. Stühle haben eine Rückenlehne, einige haben Handläufe und Stühle nicht. Ein Stuhl ist ein Sitz mit einer Rückenlehne und einigen Handläufen. Ancient Sat, kein Stuhl, "Stuhl" ist der Name des Holzes. "Das Buch der Lieder" hat "seinen eigenen Stuhl", "Stuhl", der "Zi" ist, ist eine Art Baumname. In den Sitzen ist Mazar der Erste, der auftritt, ist der Vorgänger des Hockers, fügen Sie eine Rückseite auf dem Schemel hinzu, um ein Stuhl zu werden. Der Hocker heißt Shang in der Volksbezeichnung. Ursprünglich verwendet, um auf dem Pferd zu trampeln, die Verwendung des Autos, so auch als Pferde Stuhl, Auto Stuhl bekannt. Folk gemeinhin als der Name bekannt, gibt es "WU Hocker", weil die Kampfkünste Menschen wie die Uhr sitzen, müssen sich nicht auf etwas verlassen, daher der Name. Hocker sind einfach und vielseitig, daher sind sie viel beliebter als Stühle. Die Form des Hockers ist sehr reich, das frühe Erscheinen des Rechtecks hat sich bis zur Ming-Dynastie fortgesetzt, bis zur Qing-Dynastie in ein Quadrat, gibt es runde, fächerförmige, pflaumenförmige, sechseckige Hocker.Metall-Hocker-Stuhl
Das Metall sollte immer noch ziemlich stark sein, oder? Sitzen muss solide sein. Soweit ich weiß, gibt es keinen Stuhl im alten China, Menschen kommunizieren miteinander kniend oder sitzen, in der Mitte der Sitze, Mazar ist der erste Auftritt, ist der Vorgänger des Hockers, fügen Sie eine Rücklehne auf dem Hocker zu werde ein Stuhl. Der Hocker heißt Shang in der Volksbezeichnung. Ursprünglich verwendet, um auf dem Pferd zu trampeln, die Verwendung des Autos, so auch als Pferde Stuhl, Auto Stuhl bekannt. Folk gemeinhin als der Name bekannt, gibt es "WU Hocker", weil die Kampfkünste Menschen wie die Uhr sitzen, müssen sich nicht auf etwas verlassen, daher der Name. Hocker sind einfach und vielseitig, daher sind sie viel beliebter als Stühle. Die Form des Hockers ist sehr reich, das frühe Erscheinen des Rechtecks, hat zur Ming-Dynastie, zur Qing-Dynastie in ein Quadrat fortgesetzt, aber erschien auch fächerförmig, pflaumenförmig, sechseckiger Schemel. Metallhocker-Stuhl
Hocker Materialien Norden und Süden, südlich des Stuhls ist meist gewebt Rattan Nudeln, der Norden ist mehr Verwendung von Rindsleder, die Vorteile beider Materialien sind atmungsaktiv, weich. Zu der Qing-Dynastie erschien auch ein marmorierter Hocker, der cool sitzt, schön aussieht. Ursprünglich als Sitzhocker, haben die Ming- und Qing-Dynastien mehr Gebrauch. Legen Sie beide Seiten des Bettes als Hocker, neben dem Schrank platziert, mit ein paar Blumen, Topfpflanzen, Bonsai. Wie für die hohen oberen Wandschränke im Haus, steigen Sie auf, um Sachen zu holen. Im Tempel, als der Rückzug der Sitze, so ist hier der Stuhl allgemein breit und kurz, die Form ist elegant und prägnant. Farm-Nutzung des Hockers ist robust, einfach, Hocker in der Regel dicker Beine, sieht einfach und solide.Metal Hocker Chair